Hofladen Miljes

Diese freundliche Kuh kennt wohl jeder Behlendorfer

Bereits seit 1998 wird der Hofladen von Elke Miljes in Hollenbek betrieben. Das angebotene Rindfleisch stammt von Tieren aus eigener Züchtung, die den größten Teil des Jahres im Freien verbringen, und selbst im Winter im Laufstall reichlich Bewegung und frische Luft bekommen.

Um den Stress für die Tiere möglichst gering zu halten, wird im nahegelegenen Schlachthof geschlachtet, und die Tiere werden nicht von Viehtransportern, sondern selbst dorthin gefahren.

Daneben gibt es auch noch verschiedene Wurstwaren, Freilandgeflügel und Eingemachtes im Angebot. Und wer seine Äpfel abgeben möchte, um später Apfelsaft zu erhalten, kann das auch hier erledigen.

Die Öffnungszeiten des Hofladens:
Donnerstags und Freitags: 9 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr
Samstags: 9 - 12 Uhr

Kontakt:
Hofladen Elke Miljes
Hollenbek 18
23919 Behlendorf OT Hollenbek

Telefon: 04544 / 517
Telefax: 04544 / 890411
E-Mail: dieter.miljes(at)freenet.de
Internet: www.hofmiljes.blogspot.de

Die frisch gefüllte Ladentheke
Wurstwaren
Geräuchertes